Sonntag, 11. September 2011

blaue Beeren


Wieder mal keinen Schimmer, was das für Beeren sind, waren einfach fotogen. ;o)

---

Tage später: digitaler Freund und Botaniker des Monats, ach was sag ich, der Woche, til_o. fand heraus, dass es sich um wilden Wein handelt. Wieder was gelernt, innigsten Dank!

Kommentare:

  1. nee, glaupnich. das täuscht hier vielleicht ein bisschen, die beeren sind von der größe eher wie blaubeeren oder so. das dazugehörige gestrüpp wächst rankend an einem maschendrahtzauhn hoch.

    aber wirklich weiß ich es nicht, bin ein pflanzenlegastheniker. ;o)

    AntwortenLöschen
  2. Oh doch, hab mal nachgesehen, Bildersuche sei Dank: es ist wilder Wein! Hut ab, das qualifiziert dich zum Botaniker des Monats!

    AntwortenLöschen
  3. Das Zeug wächst bei mir im Garten wie Unkraut.

    AntwortenLöschen